Schokotörtchen mit flüssigem Kern / Früchte-Ratatouille / Kokossorbet

Recyclingpapier
Schokotörtchen mit flüssigem Kern / Früchte-Ratatouille / Kokossorbet

Zutaten für 4 Personen

100

g

Kochschokolade

1

Pfirsich

Stk.

100

g

Butter

60

g

Mehl

100

g

Kristallzucker

180

g

Schalenei

0.5

g

Salz

1

Stk.

Maracuja

4

Stk.

Physalis

1

Zweig

Minze

1

Stk.

Limette

250

g

Kokosmilch

1

g

Vanillezucker

1

Stk.

Kiwi

100

g

Mango

80

g

Wassermelone

2

Stk.

Limetten

150

g

Wasser

60

g

Batida de Coco

150

g

Kristallzucker

Gewürze:

Zubereitung

Schokolade und Butter gemeinsam schmelzen, Eier und Zucker glattrühren und mit der Schokolade vermengen.
Mehl unterheben und für 20 Minuten kaltstellen.
Masse in geeignete Formen füllen und bei 180°C Umluft ca. 8 Minuten backen.

Früchte in 5 x 5 mm kleine Würfel schneiden und mit Limettensaft, geschnittener Minze und mit ausgedrückter Maracuja marinieren.

Wasser und Zucker aufkochen, Kokosmilch hinzufügen und mit Limettensaft, sowie Batida de Coco abschmecken.
Für mindestens 4 Stunden tiefkühlen und gelegentlich umrühren.

Tipps & Tricks

Man kann die Schokolademasse individuell mit Aromaten, wie Chili, Inqwer u.v.m. parfümieren.

Für das exotische Früchteratatouille sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt.

Viel Vergnügen beim Nachmachen dieser süßen Verführung dieser festlichen Nacchspeise!