Gnocchi - Erdäpfelteig

Recyclingpapier
Gnocchi - Erdäpfelteig

Bewertung

Bewerte das RezeptBewerte das Rezept

Zutaten für 4 Personen

500

g

0

3

Stk.

200

g

40

g

40

g

Erdäpfel, mehlig, roh, geschält

Salz

Eidotter

Mehl, griffig

Weizengrieß

Butter, flüssig

Gewürze:

Zubereitung

Erdäpfel in gleichmäßige Stücke schneiden, in Salzwasser weichkochen, abseihen, im Backrohr bei 80°C ausdampfen.
Mit einer Erdäpfelpresse pressen oder durch ein Passiersieb streichen.
Erkaltete Erdäpfel mit Dottern vermengen und mit den restlichen Zutaten durchmischen, sofort verarbeiten.

Tipps & Tricks

Für Gnocchi mit Hilfe eines original Gnocchibrettes die vorgeformten Portionskugeln in die typische Form abdrehen und in kochenden Salzwasser für ca. 2 Minuten (bis sie an der Oberfläche schwimmen) kochen, abseihen und bei Bedarf in etwas Olivenöl zart anbraten.
Gutes Gelingen!