Nachbericht: 120 Jahre Verband der Köche

Am Samstag, 3. September 2022 hat der Verband der Köche seinen 120. Geburtstag 🍰 gefeiert. Kaum ein anderer Verein in Österreich kann über so ein langes bestehen zurückblicken. Stattgefunden hat das Event im Universalmuseum Kierling, da ein neuer Teil für den ehemaligen VKÖ Präsident Ruppert Karl ✝ neben der bereits bestehenden Sammlung und Ausstellung des ehemaligen VKÖ Präsidenten Herbert Hüpfel ✝ eröffnet wurde. Es wurde nicht nur die Dauerausstellung des Museums gewürdigt, sondern auch Ehrungen verliehen.


Ehrungen



Eine Ehrenurkunde erhielten:

  • Helmut Klauninger für seine 65 Jahre Verbandsmitgliedschaft

  • Sigfried Dörre für seine 25 Jahre Verbandsmitgliedschaft

Neben Traditionen ist die Jugendförderung ein wichtiges Anliegen des Verbandes, daher wurde auch Victoria Trapel (Jugendreferatsleiterin Kitchen Youngsters) für ihre Tätigkeiten und Engagement für die jungen Köche mit einer Urkunde ausgezeichnet.


Auch das Universalmuseum Kierling mit seiner einzigartigen Ausstellung erhielt eine Auszeichnung. Dir. h.c. Professor Fritz Chlebecek wurde für seine besonderen Verdienste um die Geschichte des VKÖ´s geehrt. Die ehrenamtliche Tätigkeit rund um den Einsatz des Museums von Direktorin Christl Chlebecek wurde mit der Goldenen Würdigungsmedailie und einer Urkunde geschätzt.


Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Freunden, Mitgliedern, Förderern und Sponsoren.



Zum Nachlesen


Bericht im Bezirksblatt vom 7./8. September 2022 "Gutes Essen im Museum Kierling"

Bezirksblatt_120Jahre_VKO
.pdf
Download PDF • 2.55MB

Bericht in der NÖN Woche 36/2022 "Spitzenköche und viele Häferlbucker"


NÖN_120Jahre_VKO
.pdf
Download PDF • 2.15MB


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen